Wie kann ich weiterhelfen?

Ihre Fragen

Meine Antworten

Hier gebe ich Antworten auf häufig gestellte Fragen. Sollten Sie noch ein Anliegen oder einen Wunsch haben, lassen Sie es mich wissen.

Ein Prozess der Handlungsweisen, Probleme, Krisen, Sichtweisen verändert bzw. löst, ist immer mit Höhen und Tiefen verbunden und bringt hier und da eine Erstverschlechterung mit sich, weil unser innerer Schweinehund mit allen Mitteln versucht, alles beim Alten zu lassen, denn er weiß ja noch nicht, dass es auch anders, besser, geht. Wir entwickeln quasi gemeinsam einen neuen inneren Trampelpfad im Gehirn, der sich dann mit jeder positiven Erfahrung zum Highway entwickeln kann. Das Gehirn benutzt diesen neuen Trampelpfad aber nur, wenn es erfährt, dass es besser funktioniert. Genau das ist die Schwachstelle, solange das nicht etabliert ist, versucht unser Schutzsystem immer wieder die „alten eingefahrenen Highways“ zu gehen, auch wenn sie uns regelmäßig Schmerzen verursachen. Weil ich genau um diese Prozesse weiß, das auch selbst erlebt habe, sind meine Verträge in verschiedensten Fällen zwischen 6-24 Monate, denn erst dann, hat sich ein neues System etabliert. Während diesem Prozess ist Begleitung von außen wesentlich. Es ist eine Investition in dich und deine Zukunft, raus aus Denkweisen, die immer zu ähnlichen Problemen führt. Es geht um dich und um dein Ziel.

Weil ich aufgrund meiner Erfahrung Lücken, Probleme, Handlungsweisen, Sichtweisen, je nach
Mitarbeit des Kunden, sehr schnell erkenne und in wenigen Stunden ganzheitlich, individuell, mit
Hilfe verschiedener Methoden, dauerhaft lösen bzw. verändern kann. Wir lösen das Problem quasi
gemeinsam an der Wurzel und ich behandle nicht nur ein Symptom.
Stell dir vor, dein Auto hat einen Motorschaden. Würdest du ihn dann vom Maler reparieren
lassen? Oder du hast ein Problem mit dem Handgelenk, dann brauchst du einen Spezialisten dafür
und keinen Herzchirurgen.

Ich mache keine Hausaufgaben mit den Kindern und Jugendlichen. Ich finde und erkenne Lücken
in deren Wissensnetz, nutze wertvolles Material, um Zusammenhänge erKennen, beGreifen,
erFassen zu lassen. Dadurch benötigen sie weit weniger Übung und sind erheblich schneller.
Durch die Selbsterkenntnis etwas zu können, durch die Fehlerkorrektur des Materials, statt des
Begleiters, wächst das Selbstvertrauen wesentlich schneller und steigert den Selbstwert, was für
die Ausbildung und Stabilität der psychischen Entwicklung und des Charakters wesentlich ist.
Prüfungsvorbereitungen bestehen neben fachlichen Inhalten hauptsächlich aus Lerntechniken
verknüpft mit Mentaltraining und der Steigerung des Selbstvertrauens, um in Prüfungssituationen
einen klaren Kopf bewahren zu können. 10 bis 20 Einheiten genügen in aller Regel, um dauerhaft
davon zu profitieren zu können, sich gern zu bilden und es für sich und seine Ziele zu tun, um
Wege für jede Situation zu finden, statt Gründe zu suchen und Opfer zu sein. PROaktiv statt
REaktiv. Eigenverantwortung übernehmen, das ist das Motto.

Ja, das ist gar kein Problem. Bisher habe ich mit allen Kunden immer eine zufriedenstellende Lösung für beide Seiten gefunden. Wichtig ist der erste Schritt, der Mut, die Entscheidung, etwas verändern zu wollen, weil du erkannt hast, dass es so nicht mehr weiter gehen kann. Alles weitere findet sich immer. Einige meiner ehemaligen Kunden sind bereit Auskunft über meine Arbeit zu erteilen, gern leite ich dir auch einen Kontakt weiter.

Ja.
Rechnen, Schreiben, Lesen, Musik max. 3 TN pro Gruppe
Erziehung: Paare, Lebenspartner
Führung: max. 10 TN, Preis = Tagessatz, auf Anfrage

Ja fürs Thema: Musik, Gesang, Erziehen und Führen.
Rechnen, Schreiben, Lesen, Sprache beGreifen, kann nur mit dem Material im Studio bearbeitet werden. Fordern Sie bei Interesse dazu bitte per e-mail ein persönliches Angebot an.

Nein, meine Arbeit kann nicht mit der Krankenkasse oder anders verrechnet werden, dazu ist unsere Interessenvertretung noch zu gering. Meine Arbeit taucht dafür aber auch in keiner Krankenakte, auf keinem Chip, in keiner Datei auf und führt demnach nicht zur Kostensteigerung deiner Beiträge und Gläsernheit bei Behörden. Im Grunde übernimmst du mit dieser Entscheidung Verantwortung für dein Leben und dein Handeln und sorgst für dich und deine Gesundheit und die deiner Liebsten.
Wenn der Motor, deines Autos defekt ist, brauchst du auch eine Werkstatt und wirst die Kosten übernehmen müssen. Wenn dein Motor bzw. Akku defekt ist, kostet es unter Umständen nicht nur deine Gesundheit sondern auch die deiner Angehörigen. Die Frage ist eher, was bist du dir, was ist dir deine Gesundheit, deine Zufriedenheit, die Zufriedenheit und Ausgeglichenheit deiner Familie wert? Kann man das überhaupt genug wertschätzen? Ich persönlich glaube, dass das die Grundlage von allem ist. Ein Leben in Harmonie und Einklang beständig zu führen beflügelt einen und die Angehörigen zu unglaublichen Dingen und das ist im Grunde unbezahlbar, denn erst dadurch werden viele Dinge möglich und leistbar.

Das kann passieren und ist immer befreiend und sehr gesund, denn jede Träne bedeutet auch immer Loslassen und somit die Hände frei zu haben für Neues. Alle Informationen bleiben stets in meinen vier Wänden und zudem unterliege ich der Schweigepflicht.

Kein Problem, dann wird das Beratungsgespräch und die ersten beiden Sitzungen verrechnet und
du kannst wieder aussteigen. Wichtig zu wissen ist, dass es ja genau darum geht, die eigenen
Schwachstellen, die zu Problemen geführt haben, zu verändern und der Prozess, diese zu
erkennen und anzunehmen kann hier und da zu Unwohlsein führen. Im Grunde kann das
Unwohlsein bereits ein Zeichen dafür sein, dass meine Arbeit schon greift und bereits in dir etwas
auslöst und somit verändert. Veränderung spüren wir immer zuerst, bevor wir sie verstehen und
unser Gehirn ist immer bestrebt alles beim Alten zu lassen, denn da kennt es sich aus, da fühlt es
sich sicher. Veränderung ist einfacher durch eine bewusste Entscheidung.
Die Frage ist eher, wie bereit bis du wirklich für Veränderung und warum brauchst du sie? Was ist
dein Ziel? Es macht auch für mich keinen Sinn mit Menschen zu arbeiten, die im Grunde gar keine
Veränderung wollen. Dann ist es für beide Seiten besser, die Arbeit zu beenden und die
Verantwortung für diese Entscheidung zu übernehmen. Dann ist es eine Erfahrung und das passt
auch. Ich habe mich ganz bewusst dafür entschieden, ausschließlich mit Menschen zu arbeiten,
die sich bilden wollen bzw. etwas an ihrem Handeln verändern möchten.

Ein Termin muss mind. 48h vorher abgesagt werden, damit ich auch ausreichend Zeit habe Ersatz zu finden bzw. umzuorganisieren.
Wer krank ist und weniger als 48h vorher bescheid gibt, kann mit einem ärztlichen Attest den Termin nachholen. In allen anderen Fällen wird der Ausfall normal verrechnet. Sofern von meiner Seite Termine abgesagt werden müssen, werde ich diese schnellstmöglich nachholen.

Mein Konzept ist so erarbeitet und erprobt, dass das im Grunde nur passieren kann, wenn du dich nicht daran hältst, was ich dir sage oder du permanent alles hinterfragst was und wie ich arbeite bzw. die Übungen nicht oder anders durchführst als abgesprochen. Dieses Verhalten ist im Grunde Selbstsabotage und kann sogar Teil deines Prozesses sein. Das ist jedoch dein Teil der Verantwortung. Meiner ist ein funktionierendes Konzept anzubieten. Ob es funktioniert, wirst du leider auch nur erfahren, wenn du den Prozess, nach meiner Anleitung, bis zum Ende durchläufst. 
Jeder Aspekt meines Systems hat eine gewisse Aufgabe und Bedeutung, auch wenn man manchmal nicht sofort erkennt, was man gerade alles verinnerlicht hat, was durch die Übungen, durch die Arbeit mit Material, durch Gespräche etc. passiert. Vieles geschieht durchs Fühlen, durch Bilder die verinnerlicht werden, unbewusst und das ist gut so. Aber natürlich geht es immer auch darum, ganz gezielt und bewusst auf Dinge zu achten, denn erst, wenn wir sie bewusst wahrnehmen, können wir mit ausreichend Handwerkszeug Veränderungen vornehmen und neue Wege sicher gehen. Der Prozess besteht aus Erkennen, Bewusstwerden, Handwerkszeug benutzen, Verändern, Speichern, Nutzen.

Vertrauen entsteht nicht von heute auf morgen. Vertrauen entwickelt sich. Es ist jedoch so, dass man nicht für jede Entscheidung erst Vertrauen haben muss. Im Gegenteil, es ist sogar häufig so, dass man zuerst eine Entscheidung trifft, um dann das Vertrauen in sich entwickeln zu können, dass die getroffenen Entscheidungen wertvoll sind, wenn man sie zu Ende bringen kann. Das ist ein sehr wichtiger Entwicklungsschritt, der leider vielen Menschen heute fehlt, was dazu führt, dass diese Prozesse oft umgekehrt werden. Es gehört in gewissem Maße zur Entwicklung, nach einer Entscheidung auch einen Sturm zu überstehen, standhaft zu werden, sich zu verwurzeln und nicht aus Angst vor dem Sturm Entscheidungen zu meiden und sich bei der ersten Böhe davon wehen zu lassen.
Ja, du kannst die Pakete auch Stück für Stück buchen, ich verstehe das auch sehr gut und habe damit kein Problem. Ich empfehle dir aber, aus meiner eigenen Erfahrung, dich vorher zu entscheiden und mit der Entscheidung und allem was dazu gehört zu reifen und in deine Stärke zu finden. Es ist ein Prozess, eine Entwicklung, die bereits an der Stelle der Entscheidung beginnt. Wenn die Batterie des Autos kaputt ist, lässt du auch nicht nur die Säure austauschen oder putzt permanent die Kontakte. Wenn dein Akku ständig niedrig ist, du mit immer gleichen Situationen unzufrieden bist, braucht es einen Austausch des Programmes, des Akkus. Da genügt es nicht, nur die Kontakte zu reinigen und immer wieder aufzuladen. Es geht darum den Akku geladen zu halten um geben zu können, Liebender zu sein, statt zu hoffen geliebt zu werden. Das ist eine Folge.

Ich arbeite in erster Linie pädagogisch und praxisorientiert, das bedeutet, ich arbeite mit besonders ausgewähltem Material, Kreativität und Musik wodurch BeGreifen und Erfassen von Zusammenhängen gefördert wird. Didaktische Herangehensweisen sind mein Fundament, auch wenn es um Werte- und Zielorientierung geht. Das bedeutet, dass Werte und Ziele kreativ, in ausgewählter Reihenfolge und auf bestimmte Weise, an psychologischen Aspekten orientiert, entwickelt werden. Das führt zu einem stabilen Rahmen (Werte) und in eine gezielte Richtung (Ziele), die Halt und Sicherheit im Leben geben, auch wenn es im Außen einmal turbulent wird.

Sehr gern, bei ausreichender Nachfrage. Lesen Schreiben, Rechnen, Sprache nur im Studio mit meinen Materialien, max. 7 TN 6-10 Jahre oder 11-14 Jahre
Musik und Gesang gern auch bei Ihnen, max 10 TN
Fordern Sie dazu bitte per mail ein Angebot an.

Ich komme gern zu Ihnen und spreche zu einem meiner Fachthemen für 60 bis 90 min. mit anschließender Frage/Antwort Runde. Fordern Sie bei Interesse dazu bitte meinen Themenkatalog per mail an.