Pädagogische Gedanken zur aktuellen schulischen Lage


Als freiberufliche Pädagogin erhalte ich seit Monaten von besorgten, verängstigten Eltern Sprachnachrichten von Pädagogen, welche die Eltern ermahnen mit ihren Söhnen und Töchtern zu üben und Hausaufgaben zu machen, Inhalte dringend nachzuarbeiten. Neben meiner Arbeit mit Eltern und jungen Menschen, arbeite ich aber auch mit Pädagogen, die verzweifelt sind, weil sie sich in anderen Verstrickungen […]

Veränderung durch Perspektivwechsel ?!

Perspektivwechsel:Veränderung kann allein schon durch Perspektivwechsel geschehen.Jeder kennt das, eingefahrene Muster, immer wiederkehrende Probleme. Wie werden wir sie los? Wir haben doch schon soooo viel probiert? Warum geht es nicht weiter? Wieso bleiben wir stecken?Oft hindert uns unsere eigene Bewertung, der Blick in die Vergangenheit, der Vergleich, das Einzelkämpfertum oder unser Widerstand daran, nicht vorwärts […]